Reisejournalist und Abenteurer im Abteiland unterwegs


Das Handlungsfeld Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit wird von Bürgermeister Heinz Pollak (Waldkirchen) und der Umsetzungsbegleiterin der ILE Abteiland, Edith Stadlmeyer geleitet. Der Fokus im Bereich Tourismus innerhalb der ILE Abteiland liegt aktuell auf dem Radwegeprojekt „Von Fluss zu Fluss“. 13 Radwege wurden hier zu einem Streckennetz von über 380 km zusammengefasst.

Mittlerweile wird sowohl in der Bevölkerung als auch bei Urlaubsgästen immer mehr wahrgenommen, wie gut man im Abteiland Radfahren kann. Besonders freuen sich laut Edith Stadlmeyer Radler über die 11 Schwebeliegen, die entlang der Radwege aufgestellt wurden.

Nicht nur in Radmagazinen, sondern auch online wird auf das Radgebiet Donau-Moldau aufmerksam gemacht. Der Reisejournalist Maximilian Semsch bereiste das Radgebiet kürzlich und hielt seine Eindrücke in einem Film fest. Zu sehen ist dieser auf der Homepage www.radgebiet-donau-moldau.de oder dem YouTube-Kanal der ILE Abteiland. Auch Einheimische dürften dabei Neues entdecken oder sich an eigentlich Bekanntes erinnern.

 

Veranstaltungen


    Kabarett mit Franziska Wanninger - WIRD VERSCHOBEN
    am 29.01.2022 ab 20.00Uhr in Waldkirchen

    Schneeschuhwanderung auf dem Goldsteig
    am 01.02.2022 ab 09.00Uhr in Haidmühle

    Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen - abgesagt
    am 19.02.2022 ab 15.00Uhr in Waldkirchen

    Kabarett mit Wolfgang Krebs
    am 04.03.2022 ab 19.00Uhr in Waldkirchen

    Knedl & Kraut
    am 11.03.2022 ab 19.00Uhr in Waldkirchen


    alle Veranstaltungen