Besserer fachlicher Austausch der Verwaltungsmitarbeiter innerhalb der ILE


Die Verwaltungen der ILE-Kommunen wollen sich besser miteinander vernetzen, denn oft stehen die Kommunen vor gleichen oder zumindest ähnlichen Herausforderungen.

Federführend wird das Handlungsfeld Verwaltungszusammenarbeit von den Geschäftsleitern Alexander Höllmüller (Stadt Hauzenberg) und Michael Graml (Markt Untergriesbach) bearbeitet.

Als erste Maßnahmen wurde eine Online-Plattform eingerichtet. Dort können sich die Mitarbeiter in den verschiedenen Verwaltungsbereichen kommunenübergreifend untereinander abstimmen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Dokumente hochzuladen. Das Tool ist einfach und unkompliziert zu bedienen und soll nun nach der Pilot-Phase verstärkt genutzt werden. Als Beispiel nennt Michael Graml in seiner Präsentation Dienstanweisungen im Kontext der geltenden Infektionsschutzverordnungen. Er richtet einen Appell an die Verwaltungen, dieses Forum intensiv zu nutzen, weil es nur dann den gewünschten Effekt erzielen kann.

Auch sollen zukünftig gemeinsam Schulungen angeboten werden. Ein Vorteil ist, dass sich die Verwaltungsmitarbeiter der 11 Kommunen untereinander noch besser kennenlernen und vernetzen können. Des Weiteren würden längere Anreisen entfallen, denn die Schulungen können in einer der teilnehmenden Kommune innerhalb der ILE Abteiland, also direkt vor Ort, stattfinden. Auch Online-Schulungen sollen angeboten werden.

Veranstaltungen


    Marktweihnacht - abgesagt!!!
    am 08.12.2021 ab 11.00Uhr in Waldkirchen

    Marktweihnacht - abgesagt!!!
    am 09.12.2021 ab 11.00Uhr in Waldkirchen

    Marktweihnacht - abgesagt!!!
    am 10.12.2021 ab 11.00Uhr in Waldkirchen

    Marktweihnacht - abgesagt!!!
    am 11.12.2021 ab 11.00Uhr in Waldkirchen

    Marktweihnacht - abgesagt!!!
    am 15.12.2021 ab 11.00Uhr in Waldkirchen


    alle Veranstaltungen