Wieder Förderung von Kleinprojekten


Bereits im Frühjahr reichten Vereine und Bürger Anträge auf Förderung ihrer Kleinprojekte bei der ILE Abteiland ein. Das ehrenamtliche Gremium aus der gesamten ILE rund um die federführende Kommune Untergriesbach konnte sage und schreibe 17 Projekten aus den unterschiedlichsten Bereichen einen positiven Bescheid zukommen lassen.

Da wird z.B. der Fischereiverein Hauzenberg unterstützt, der im Rahmen eines Ferienprogramms spielerisch Umweltbildung betreibt. Gemeinsam mit anderen Projekten wie einer Rad- und Carrennbahn bei Lackenhäuser/Neureichenau oder eines Bikeparks in Obernzell haben diese zum Ziel, dass Kinder und Jugendliche insbesondere nach der Pandemie wieder mehr raus in die Natur kommen und körperlich aktiv werden.

Von der Förderung des Projekts Hortus Insectorum bei Heindlschlag/Jandelsbrunn profitieren nicht nur Kinder und ihre Großeltern durch die gemeinsame Schaffung eines besonderen Platzes, sondern auch die Insekten.

Doch auch kulturelle Projekte sind vorhanden: So wird bei einer historischen, wunderschönen Kapelle bei Frauenberg/Haidmühle die Erneuerung des Kapellendachs gefördert, und die regionalen Künstlerinnen und Künstler, die hinter dem Kunst- und Kulturkammerl in Kellberg/Thyrnau stehen, werden in einem kleinen Büchlein vorgestellt.

Die Vereine und Ehrenamtlichen haben nun bis Mitte September 2022 Zeit, ihre Projekte umzusetzen. Anschließend wird nach der Prüfung die Förderung, die sich insgesamt auf 100.000 € beläuft, ausbezahlt. 90.000 € werden hierfür vom Amt für Ländliche Entwicklung zur Verfügung gestellt, weitere 10.000 € kommen von den Kommunen der ILE Abteiland.

Veranstaltungen


    Firmenflohmarkt
    am 02.07.2022 ab 08.00Uhr in Waldkirchen

    Blasmusiksommer
    am 02.07.2022 ab 11.00Uhr in Waldkirchen

    Waldfest in Dorn
    am 02.07.2022 ab 16.00Uhr in

    Waldfest in Dorn
    am 03.07.2022 ab 10.00Uhr in

    Konzert mit Susi Raith
    am 03.07.2022 ab 18.00Uhr in Waldkirchen


    alle Veranstaltungen