Förderung

Die Förderung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzepts erfolgt nach den aktuellen Finanzierungsrichtlinien der Ländlichen Entwicklung (FinR-LE).

  • für die Erarbeitung eines Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzepts bis zu 75 %, einmalig bis zu 70.000 Euro je Konzept; eine Fortschreibung ist mit einem Zuschuss von bis zu 35.000 Euro möglich
  • für Informationen über die Ziele der Integrierten Ländlichen Entwicklung und für die Motivation der Bürger bis zu 75 %
  • für die Vorbereitung und Begleitung von Maßnahmen bis zu 75 %
  • für die Initiierung und Begleitung des Entwicklungsprozesses bis zu 75 %, jährlich höchstens 90.000 Euro auf maximal sieben Jahre begrenzt

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Bisher wurden durch das ALE folgende Projekte gefördert bzw. Förderzugsagen erteilt:

  • ILE Seminar Förderung über SDL (Schule der Dorf und Landentwicklung)
  • ILEK (Integrierte Ländliche Entwicklung Konzept) Kosten 40 T€ (Förderung 75 %)
  • Kernwegenetzkonzept Kosten 32 T€ (Förderung 75 %)
  • Radwegenetzkonzept Kosten 33 T€ (Förderung 75 %)
  • VC 2.0 für Wegscheid und Hauzenberg Kosten 15 T€ (Förderung 100 % ALE)
  • Datensicherheit Kosten 62 T€ (Förderung 22,5 T€)
  • Marketing Kosten 42 T€ (Förderung 75 %)
  • Begleitende Bauberatung Kosten 10 T€ (Förderung 75 %)
  • Begleitung zur Umsetzung von Maßnahmen Kosten 60 T€ (Förderung 75 %)


Die fachliche Beratung der ILE Gemeinden erfolgt durch das Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern in Landau an der Isar.
www.ale-niederbayern.bayern.de


Die finanzielle Förderung erfolgt durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.
www.stmelf.bayern.de

Veranstaltungen


    Einweihung des neuen Vereinsheims mit Weinfest
    am 29.09.2018 ab 15.00Uhr in Obernzell

    24. Familienwandertag zum Dreisessel
    am 30.09.2018 ab 08.45Uhr in Neureichenau

    Tom & Basti
    am 05.10.2018 ab 20.00Uhr in Waldkirchen

    Wirtshaustour in Altreichenau
    am 13.10.2018 ab 19.00Uhr in

    Lesung mit Frau Beatrix Schildt
    am 17.10.2018 ab 19.00Uhr in Obernzell


    alle Veranstaltungen