Gemeinde Neureichenau

620 – 1312 m ü. NN
4.379 Einwohner
Fläche 4.639 ha

Stand 31.12.2015 Bayer. Landesamt für Statistik – keine amtlichen aktuelleren Zahlen vorhanden.

Idyllisch am Fuße des Dreisesselberges liegt die Gemeinde Neureichenau direkt im Dreiländereck Bayerischer Wald, Südböhmen und Oberösterreich. Wanderer und Radfahrer finden in der wunderschönen Natur herrliche Wander- und Radwege, die teilweise grenzüberschreitend sind. Ebenso gibt es auch für Autos und Motorräder jede Menge tolle Dreiländer Touren, in denen man in ca. 2 – 3 Stunden die Naheliegenden Kultur Städte Passau, Linz und Krumau erkunden kann. Jedes Jahr findet der „Tag des Sports“ statt – ein Großereignis mit vielen Sportlern aus nah und fern, die unseren Hausberg den Dreisessel erklimmen wollen. Auch der Winter hat seinen Reiz im Dreiländereck: zahlreiche Loipen und Winterwanderwege laden Langläufer, Skifahrer, Tourenskigeher, Schneeschuhwanderer oder Spaziergänger zur Bewegung in freier Natur ein.

Gemeindeverwaltung Neureichenau

Dreisesselstraße 8, 94089 Neureichenau
Tel. 08583 9601-0, Fax 08583 9601-10
info(at)neureichenau.de
www.neureichenau.de

Veranstaltungen


    Ausstellung "Historische Ansichten- der Markt und seine Dörfer"
    am 29.05.2018 ab 08.00Uhr in Untergriesbach

    Ausstellung "Historische Ansichten- der Markt und seine Dörfer"
    am 30.05.2018 ab 08.00Uhr in Untergriesbach

    Ausstellung "Historische Ansichten- der Markt und seine Dörfer"
    am 31.05.2018 ab 08.00Uhr in Untergriesbach

    Ausstellung "Historische Ansichten- der Markt und seine Dörfer"
    am 01.06.2018 ab 08.00Uhr in Untergriesbach

    Ausstellung "Historische Ansichten- der Markt und seine Dörfer"
    am 02.06.2018 ab 08.00Uhr in Untergriesbach


    alle Veranstaltungen