Gemeinde Haidmühle

797 – 1108 m. ü. NN
1.341 Einwohner
Fläche 2.103 ha

Stand 31.12.2015 Bayer. Landesamt für Statistik – keine amtlichen aktuelleren Zahlen vorhanden.

Die staatl. anerkannten Erholungsorte Haidmühle mit Bischofsreut und Frauenberg liegen zwischen dem Dreisessel (1312 m) und dem Haidel (1167 m), im Dreiländereck zu Österreich und Tschechien,

Besonders beliebt ist die Feriengemeinde für grenzüberschreitende Rad- und Wandertouren im Sommer und im Winter für ausgedehnte Langlauftouren auf bayerischer, sowie auf tschechischer Seite. Wegen ihrer europaweit einzigartigen Kulturlandschaft wurde Haidmühle 2015 als erste „Modellgemeinde am Grünen Land Europa“ ausgezeichnet und Anfang 2017 wurde der Gemeinde die Auszeichnung „UN-Dekade biologische Vielfalt“ verliehen.
Seit 2010 ist Haidmühle mit dem historischen Festspiel in Leopoldsreut die höchste Festspielgemeinde Deutschlands.

Gemeindeverwaltung Haidmühle

Dreisesselstr. 12, 94145 Haidmühle
Tel. 08556 375; Fax: 08556 380
haidmuehle(at)t-online.de
www.haidmuehle.de

Veranstaltungen


    Schatzsuche in der Neuen Welt
    am 12.08.2020 ab 14.00Uhr in Untergriesbach

    Kurkonzert
    am 12.08.2020 ab 18.00Uhr in Hauzenberg

    Kostenlose Stadtführung
    am 13.08.2020 ab 20.30Uhr in Waldkirchen

    Marien-Markt mit verkaufsoffenen Feiertag
    am 15.08.2020 ab 11.00Uhr in Waldkirchen

    Natur - Form - Farbe
    am 18.08.2020 ab 14.00Uhr in Untergriesbach


    alle Veranstaltungen